Matterhorn Ultraks 46K

Die Schlacht ist geschlagen: Platz 17 (kurz nach dem Zieleinlauf war es noch der 16., warum auch immer…) beim Matterhorn Ultraks in Zermatt. War ein echt hartes Ding mit den 49km und 3600 Höhenmetern aber auch ein mega Naturerlebnis!

Zermatt Ultraks - Andreas Schindler

Matterhorn Ultraks 2017

Leider hat es nicht ganz zur erhofften Top10 Platzierung gereicht, aber der Lauf war auch super stark besetzt. Heute hatte ich etwas Probleme mit der Höhe, wenig Luft bekommen in Kombination mit einem leichten Husten ab 2700m.😐
Zudem weiss ich jetzt dass es noch viele bessere „Downhiller“ gibt und ich wohl noch etwas Kilometer sammeln sollte😉 Dennoch bin ich sehr zufrieden, konnte mich ganz gut behaupten und laufe ja erst „richtig“ seit April.

Hier das Podium:
1. De Gasperi Marco 04:42:32
2. Gil Ocaña Eugeni 04:45:16
3. Anthamatten Martin 04:49:00