Sieg beim 20. Stammheimer Doma-Berglauf

Beim Doma-Berglauf hatte ich mir bereits im Vorfeld den Sieg vorgenommen, da es ja in Bad Wildbad so gut gelaufen war. Auch wollte ich meine aktuelle Berglauf-Form testen und möglichst nahe an den Streckenrekord kommen. Leider war das mit dem Streckenrekord nicht so einfach wie geplant  😉 , den Lauf konnte ich aber gewinnen!

Kurz vor dem Start des Doma Berglaufs

Kurz vor dem Start des Doma Berglaufs

Bereits kurz nach dem Start konnte ich mich absetzen und einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg einlaufen. Auf Platz zwei dann Alessandro Collerone der ebenfalls stark unterwegs war.

So kann es weitergehen! 🙂

Danke an Peter Steiner für die Bilder und an Günter Krehl für die super Organisation.